Schriftgröße: normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Projekte und Erlebnisse

Laternenfest

 

Jedes Jahr im November laden wir die Familien mit ihren Angehörigen zu unserem Laternenfest ein. Am 07.11.2018 trafen wir uns um 16.00 Uhr in der Kita und die Kinder zeigten den Gästen ein kleines Programm mit Liedern und Gedichten, die von den Kindern erlernt wurden. Danach gab es Imbiss mit heißer Wiener, leckerem Kakao für die Kinder und Glühwein für die Erwachsenen.

Ein großes Dankeschön an den Karnevalverein, der für die musikalischer Umrahmung zum Laternenumzug sorgte.

 

Theaterbesuch

Am 15.11 2018 war ein besonderer Tag für die 4-6jährigen Kinder unserer Kita.

Es ging mit dem Bus zur Neuen Bühne nach Senftenberg, wo das Märchen

„Das Mädchen von weither“ gespielt wurde.

Aufgeregt betraten die Kinder das Theater und waren verwundert und überrascht, dass nur für sie das Märchen gespielt wurde.

In einem extra Raum waren die Bühnenkulisse und die Plätze für die Kinder und Erzieherinnen aufgebaut.

Die Kinder fanden es zuerst etwas unheimlich in dem dunklen Raum, verfolgten aber dann sehr gespannt die Aufführung.

Kinder im Theater Senftenberg

Kita-Abschlussfahrt für Vorschulgruppe

 

Die Kinder der Vorschulgruppe fuhren am 19.07.2017 mit dem Bus nach Trebendorf zur Reinert Ranch, mit einer bunten Tierwelt, einem großen Abenteuer-Spielplatz und einem imposanten Badeteich. Neben den vielen Spielmöglichkeiten gab es auch Überraschungen und allerhand Sehenswertes.

Als gelungene Überraschung freuten sich alle über den Cowboy, der auf einem Pferd geritten kam und die Zuckertüten überbrachte.

So hatten die Kinder einen erlebnisreichen Tag den sie hoffentlich lange in Erinnerung behalten.

Mit dem Bus unterwegs

Stolz auf die Zuckertüten

Abenteuer auf der Reinart Ranch

 

Besuch Fleischerei Kadach in Spremberg

Was möchte ich mal werden?

Unter diesem Motto besuchte die Vorschulgruppe der Kita Spatzennest am 06.07.2017 die Fleischerei Kadach in Spremberg. Die Kinder erhielten einen Einblick in den produktionsablauf der Fleischerei und wurden dabei vom Meister Per Kadach geführt. Besonderes Interesse hatten die Kinder beim selbständigen Abdrehen von Wienerwürstchen und deren weiterer Verarbeitung. Schließlich konnten die Wiener am nächsten Tag auch selbständig verzehrt werden. Als die Erzieherin Frau Mrosk nach dem Besuch fragte: „Wer möchte denn später mal den Beruf eines Fleischers lernen?", gingen viele Kinderhände hoch.

Betriebsbesichtigung in der Fleischerei Kadach

Die Würtse werden gedreht

Die Würste werden geräuchert

 

Angebot im REWE-MarktDie Gruppe im REWE-MarktJe nach Situation, Interesse und Alter der Kinder bieten wir verschiedene Projekte sowohl in den jeweiligen Bezugsgruppen als auch gruppenübergreifend an.

  • Gesundheitserziehung, Wetter, Tiere, Körper, Feuerwehr….

 

Die Projekte werden dokumentiert und mit der Kamera begleitet.

 

Vorstellung des Projektes Gesundheitserziehung:

Unsere Kindertagesstätte hat seit 2016 eine Bildungspartnerschaft mit dem REWE-Markt  Welzow.

Das dazu durchgeführte Programm "5 Zwerge" ist eine ganzheitliche Gesundheitsinitiative der REWE-Markt-Kette. Für die Kinder bedeutet das viel Spaß, spielerisches Lernen und gemeinsames Erleben der gesunden Lebensweise.